Heute im Knust
  • 20th ROCK-A-BILLY ALLNIGHTER HAMBURG

    Twisted Rod (CZ) + Jake And The Lawless Men (GB) + Black Raven (D) + DJ Stompin' Wolfman (A)
    • 30.05.2015
    • Beginn 21.00
    • saal

Neuigkeiten

27.05.2015 | 28.05. LAUTSTARK + HSV-KSC 29.05. JAMARAM 30.05. 20th ROCK-A-BILLY ALLNIGHTER HAMBURG 31.05. SHORTLORD 01.06. EXODUS + KSC-HSV

Hallo KNUSTler

 

Auch wenn das Wetter für Mai so richtig Scheiße ist: Eine Hafenrundfahrt auf der MS HEDI lohnt immer, wenn am Do. 28.05. die VELVETONES und HORST WITH NO NAME den Hafen rocken werden. Horst dann vermutlich zum letzten Mal, da er sich nach dem Konzert in die Elbe begeben wird mit einem blau-weiß-schwarzem Anker um den Hals. Hat die Hedi eigentlich einen Fernseher an Bord ….?

 

Unser Programm:

Do. 28.05. Lattenplatz 20.00 Uhr  HAMBURGER SV – KARLSRUHER SC

 

Das machen wir jetzt jedes Jahr: Relegationsspiel zur 1. Bundesliga, wie immer bei freiem Eintritt auf Großbild

 

 

Do. 28.05. Saal 19.00 Uhr  LAUTSTARK – Finale  Eintritt € 6,00

 

VAN DEYK + SIMON GLÖDE & Band

Gäste: Bright Sparks + Emily Roberts + Quagga

 

http://www.mopo.de/lautstark/mopo-bandcontest–lautstark–2015-verdiente-gewinner–so-war-das-halbfinale,28047694,30748200.html

https://de-de.facebook.com/pages/Van-Deyk/185385778226760

https://www.facebook.com/simongloede

 

 

Fr. 29.05. JAMARAM sup. Lanford   Eintritt € 17,00

 

„Jamaram – das sind Tom Lugo, Sam Hopf, Murxen Alberti, Lionel Wharton, Benni Beblo, Nik Thäle, Hannes Beblo und Daniel Noske. Die achtköpfige Band aus München gibt es bereits seit 2000. Am 13. März 2015 haben Jamaram ihr neuntes Album veröffentlicht, das den Titel „Heavy Heavy“ trägt. Dabei handelt es sich um eine musikalische Kooperation mit den Acoustic Night Allstars. Das sind mehrere Sänger aus Harare in Simbabwe, die sich einmal pro Monat treffen, um sich öffentlich ihre neuesten Songs vorzuspielen.

Kennengelernt haben sich Jamaram und die Acoustic Night Allstars im Mai 2012, als sie zusammen auf dem Harare International Festival of the Arts (HIFA) in Simbabwe gespielt haben. 2013 luden Jamaram dann drei der Acoustic Night Allstars ein, um mit ihnen auf Deutschlandtour zu gehen. Dabei entstand die Idee zu einem gemeinsamen Album. Das wurde mit sechs Musikern der Acoustic Night Allstars im Sommer 2014 in Deutschland aufgenommen. Die Finanzierung des Albums erfolgte per Crowdfunding.

Herausgekommen ist eine Mischung aus dem typischen Jamaram-Sound – Reggae, Dub, Ska, Latin, Pop – und traditionellen, afrikanischen Klängen, die wiederum gepaart sind mit Soul, Hip Hop und Swing. Auch der Albumtitel „Heavy Heavy“ nimmt Bezug auf Afrika, denn „Heavy Heavy“ ist in Simbabwe eine typische Antwort auf die Frage „Wie geht’s dir?“ und bedeutet, dass alles in Ordnung ist.“

http://jamaram.de/

http://www.lanford-band.de/

 

Sa. 30.05. 20th ROCK-A-BILLY ALLNIGHTER HAMBURG   Eintritt € 20,00

Twisted Rod (CZ) + Jake And The Lawless Men (GB) + Black Raven (D) + DJ Stompin’ Wolfman (A)

 

https://www.facebook.com/Twisted.Rod.Band

http://www.cattytown.com/directory/listing/jake-the-lawless-men-grande-y-sucio

https://www.facebook.com/blackravenband

 

 

So. 31.05. 16.00 Uhr SHORTLORD   Gäste: Capuz + DJ Saki   Eintritt € 10,00

 

„Schwarzer Adler ist das neue Projekt von Shortlord, eine wahre Größe der legendären Hamburger Underground-Szene. Hip Hop auf Deutsch! Erst einmal nicht weiter ungewöhnlich, doch der Schwarze Adler läutet ein neues Kapitel in der deutschen Hip Hop Ära ein: Im Februar erschien bereits der erste selbstproduzierte Kurzfilm gleichen Namens, der die autobiografische Geschichte des Street-Hustlers erzählt. Jetzt ist endlich das dazugehörige Album am Start.“

https://www.facebook.com/ShortlordOfficialMusic

 

Mo. 01.06. Lattenplatz  20.00 Uhr KARLSRUHER SC – HAMBURGER SV

 

Das machen wir jetzt jedes Jahr: Relegations-Rückspiel zur 1. Bundesliga, wie immer bei freiem Eintritt auf Großbild

 

Mo. 01.06. EXODUS sup. Arcania  Eintritt € 26,00

 

“ Exodus gelten als Erfinder des Thrash Metal und haben seit ihrer Gründung im Jahr 1981 eine schier unendliche Liste an Bands wie Anthrax, Death Angel, Machine Head, Metallica, Slayer oder Testament maßgeblich beeinflusst. Nachdem die Thrash-Veteranen in den letzten Jahren nur seltene Festival- oder Einzelshows hierzulande gespielt haben, gibt es für die deutschen Fans endlich wieder die volle Packung Thrash-Metal. Das legendäre Quartett aus San Francisco stellt ihr aktuelles „Blood In Blood Out“-Album ab Mai im Rahmen einer ausgedehnten Deutschland-Tournee vor.“

http://exodusattack.com/

https://fr-fr.facebook.com/arcaniametal

 

Und sonst noch:

 

Mi. 27.05. Music Star, Norderstedt: CAROLYN WONDERLAND BAND

Fr. 29.05. Hasenschaukel: SMALL HOUSES

 

 

Bis dann

 

Norbert Roep

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die letzten Shows