Heute im Knust
  • MRS VOLBRIDGE & FRIENDS

    • 01.10.2016
    • Beginn 19.30
    • saal
  • HEARTPHONES

    Die Kopfhörerparty fürs Herz
    • 01.10.2016
    • Beginn 23.59
    • saal

Neuigkeiten

1.10.2016 | 01.10. MRS VOLBRIDGE / HAERTPHONES 02.10. 5. HAMBURGER KÜCHENSESSIONS FESTIVAL 03.10. THE TUBES 04.10. WELLBAD 05.10. MICHAEL KREBS

Hallo Knustler

 

Am Sonntag geht das HAMBURGER KÜCHENSESSIONS FESTIVAL in seine 5te Runde – Musik & Menue:

 

„„Aus der heimeligen Küche geht es nun schon zum 5. Mal hinaus auf die große Showbühne. Das Rezept hat sich bewährt. Ein hochwertiges Line up (s.u.) an Bands und Einzelkünstlern trifft auf ein aufmerksames Publikum. Was dann entsteht haben Beobachter als „magisch“ beschrieben. Garniert wird das Menue mit Spezialitäten aus der norddeutschen Küche. Hamburger Küchensessions eben.“

 

Unser Programm:

 

Sa. 01.10. 13.00 Uhr HANNOVER 96 – FC ST. PAULI

 

Wie immer bei freiem Eintritt auf Großbild in Bar, Saal & Biergarten

 

Sa. 01.10. 19.00 Uhr MRS VOLBRIDGE & Friends  Eintritt € 10,00

 

„Volbeat covern? Alter Bridge covern? Mit einer FRAUENSTIMME? Jawoll, das geht (ab) und ist genau das Programm der 3-köpfigen Metal-/Rockband MRS. VOLBRIDGE.“

http://www.mrs.volbridge.de

 

Sa. 01.10 24.00 Uhr HEARTPHONES – die Kopfhörerparty fürs Herz  Eintritt € 6,00

 

3 ist ne Party – Gewinnspiel-

Am Sa.1.10 gibt es im Knust wieder die heilige Dreifaltigkeit der Musikauswahl.

  1. Blauer Kanal: Indie/Rock
  2. Roter Kanal: Hip Hop, Pop, Soul, worauf wir Lust haben
  3. Grüner Kanal: 80er/ 90er
Also für jeden die perfekte Gelegenheit, mit Freunden feiern zu gehen, die einen anderen Musikgeschmack haben. Um das zu unterstützten, verlosen wir für dich und deine Partygang Gästelistenplätze. Sag uns hier als Kommentar was an dem Abend dein favorisierter Kanal ist und nominiere für die anderen Kanäle jeweils einen Freund/Freundin. Unter allen 3er-Gespannen verlosen wir 3X3 Gästelistenplätze. Denkt daran, 3 gewinnt!

https://www.facebook.com/Heartphones-Kopfhörerparty-fürs-Herz-505536169538179/

 

So. 02.10 16.00 Uhr  5. HAMBURGER KÜCHENSESSIONS FESTIVAL  Eintritt € 30,00

 

Line up

LINUS VOLKMANN (Moderation) // BERNADETTE LA HENGST // BILLIE VAN feat. JONAS ALASKA & MIKHAEL PASKALEV // DER HERR POLARIS // TIPPS FÜR WILHELM // T DER BÄR mit MANFRD GROOVE // ALEX MAYR // SION RUSSEL JON

 

16 00 Uhr Einlassmusik von OVE

17:00 – 17:45 Siôn Russell Jones (Café)

18:00 – 18:45 Tipps für Wilhelm (Saal)

19:00 – 19:45 T-der-Bär mit Manfred Groove (Café)

20:00 – 20:45 Der Herr Polaris (Saal)

21:00 – 21:45 Alex Mayr (Saal)

22:10 – 23:10 Billie Van mit Jonas Alaska & Mikhael Paskalev (Saal)

23:25 – 00:25 Bernadette La Hengst (Saal)

http://www.kuechensessions.de/festival

 

Mo. 03.10. THE TUBES  Eintritt € 33,00

 

„THE TUBES  feat. Fee Waybill – Sie waren und sind noch immer schrill, unangepasst, anarchisch und haben auch noch immer den Rock´n´ Roll der siebziger und achtziger Jahre im Blut.  Die großartige Bühnenpräsenz, die kritischen und intelligenten Texte und der typische Sound machen die Band unverwechselbar. Ihr größter Hit White Punks on dope ist und bleibt eine Hymne. Andere Hits wie She’s a beauty und Don´t touch me there, Talk to ya later, Mondo Bondage um nur einige zu nennen, sind noch heute aktuell. Die komödiantische Art den „American Way Of Life“ bei jeder Gelegenheit zu karrikieren und unter die Lupe zu nehmen, haben sich THE TUBES bis heute bewahrt. Sie sind ein Garant für eine spannende und außergewöhnliche Bühnenshow im besten US-Rock Stil, mit allen Elementen, die die Band so berühmt gemacht haben. Der häufige Kostümwechsel des Frontmannes Fee Waybill, eine treibende und mitreißende Band und die Nähe zum Publikum. Das ist es was dieses Erlebnis, THE TUBES ( in fast vollständiger Originalbesetzung ) in einem Club erleben zu dürfen, so nachhaltig werden lässt. Wir freuen uns, THE TUBES für einige ausgesuchte Clubkonzerte in Deutschland präsentieren zu können. Nach einem grandiosen Comeback im letzten Jahr, mit einigen wenigen Konzerten, die alle fast ausverkauft waren, kommen Sie nun zurück. Sie haben eine Re-mastered DVD einer Show aus dem Jahre 1978 und eine neue Live CD vom letzten Jahr im Gepäck.“

http://www.thetubes.com

 

Di. 04.10. WELLBAD  Eintritt € 19,00

 

„WELLBAD macht Blues für Leute, die gar nicht wissen, dass sie auf Blues stehen! Stellen Sie sich vor: Tom Waits zeugt ein uneheliches Kind mit Joe Cocker – heraus käme „WellBad“. Am 29. Mai veröffentlichte der 26-jährige Hamburger Singer-Songwriter
Daniel Welbat sein zweites Studioalbum „Judgement Days“.
Bereits bei Erscheinen seines Debüts im Jahr 2011 hieß es: „Kaum zu glauben, dass ‚Beautiful Disaster’ das Erstlingswerk eines jungen Mannes sein soll“ (Bluesnews). Und auch auf „Judgement Days“ verschleiern markante Reibeisenstimme und tiefe Verwurzelung im Blues das tatsächliche Alter des 26- Jährigen. Sein im Hamburger Hafenklang-Studio aufgenommenes, von Stephan Gade (Udo Lindenberg, Niels Frevert, Wingenfelder) produziertes, auf dem eigenen Indie-Label Blue Central Records herausgebrachtes Album ist so geradeheraus wie variantenreich. Abi Wallenstein sagt über die Band: „Herrlich eckig, dreckig und eine Hammer „stonewashed“ Stimme““

http://www.wellbad.de

 

Mi. 05.10. MICHAEL KREBS & die Pommesgabeln des Teufels  sup. Der Flotte Totte Eintritt € 15,00

 

„Michael Krebs & die Pommesgabeln des Teufels spielen krachend schöne Piano-Songs mit Texten auf die Zwölf. Der Exilschwabe mit der Aversion gegen den Flüsterfuchs feiert mit seiner Band bei Liveshows den kalkulierten Kontrollverlust. „Jedes Mal nehme ich mir vor, einfach Musik zu machen und die Ansagen wegzulassen“, sagt Michael Krebs, „doch das klappt nie. Ich quatsche einfach zu gerne.“ Und im Grunde ist es auch egal ob er quatscht oder singt, beides macht verdammt viel Spaß…“

http://www.michaelkrebs.de

https://www.facebook.com/Der-flotte-Totte-356791744409551/

 

 

bis dann

 

Norbert Roep

 

Die letzten Shows